Datenschutzbelehrung

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch:

Peltzer Stefan und Buning Peter GbR
SCHWARTZSTR. 51
46397 BOCHOLT
TEL: +49 (0)2871 99 10 949
FAX: +49 (0)2871 99 10 948

 

2. Begriffsbestimmungen dieser Datenschutzerklärung

Die Begriffe und Legaldefinitionen, die in dieser Datenschutzerklärung verwendet werden, können Sie in Art.4 DSGVO nachlesen. Die durch die Nutzung unserer elektronischen Angebote erhobenen und von uns gespeicherten Daten sind:

Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen, Geburtsdaten)
Zahlungsdaten (z.B. Kontonummer, Kreditkartennummer, Zahlungshistorie)
Vertragsdaten( z.B. Vertragsgegenstand, Preise, erforderliche Informationen für die Vertragsdurchführung und Vertragsabwicklung).
Kontaktdaten (z.B. E-Mail, FAX, Telefon).
Inhaltsdaten (z.B. Texte, Fotos, Videos, Grafiken, Bestellungen, Reklamationen).
Nutzungsdaten (z.B., besuchte Seiten, Interesse an Angeboten, Zugriffszeiten).

 

3. Erhebung, Verarbeitung und Verwendung Ihrer Daten

Wir erheben, verarbeiten und verwenden diese Daten für diese Zwecke:

a) Bereitstellung unseres Angebotes, seiner Funktionen und Inhalte, für die Kommunikation mit Besuchern, Nutzern, Kunden; Sicherheitsmaßnahmen; Werbemaßnahmen; Marktforschung
Erbringung vertraglicher Leistungen, Service, insbesondere:

b) Abwicklung von Bestellungen, Lieferung von Waren, Erbringung von Dienstleistungen sowie die Abwicklung der Zahlung (bei Rechnungskauf auch für erforderliche Bonitätsprüfungen). Kommunikation mit Ihnen in Bezug auf Ihre Bestellungen, unsere Produkte, Dienstleistungen und Werbung.

c) Pflege und Aktualisierung unserer Datensätze

d) Einrichtung und Unterhaltung Kundenkonten

c) Prävention und Verfolgung von Missbrauch und Betrug, Verfolgung unserer Ansprüche

d) Maßnahmen, um Dritten technische, logistische oder andere Dienstleistungen in unserem Auftrag zu ermöglichen, um Verträge mit Ihnen durchzuführen und abzuwickeln.

 

4. Kategorien

Zu den Kategorien der von dieser Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten betroffener Personen gehören alle Nutzer unserer elektronischen Angebote (zum Beispiel Besucher unserer Internetseiten, Kunden usw.).

 

5. Rechtsgrundlagen

Wenn nicht in dieser Datenschutzerklärung besonders erwähnt, finden Sie die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung Ihrer Daten in den Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO):

 

Einholung von Einwilligungen in Art. 6 Abs. 1 a) und Art. 7 DSGVO,
Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen in Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO,
Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen in Art. 6 Abs. 1 c) DSGVO,
Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen in Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO
Abwendung lebensbedrohlicher Situationen in Art.6 d) DSGVO

 

6. Nutzung unserer Internetseiten (Datenerhebung, Datenverarbeitung)

 

a) Logfiles

Wir erstellen im Rahmen des Betriebs unserer Internetseiten Logfiles. Logfiles sind technische Protokolldateien, die es uns im berechtigten Interesse der Optimierung unser elektronischen Angebote und der Abwehr und Verfolgung von Missbrauchsversuchen erlauben auf diese Daten zuzugreifen:

IP-Adresse (Internet-Protokoll-Adresse)
die Internetseite, von der aus Sie kommen (Referrer)
die Internetseiten, die Sie auf unserer Domain aufrufen
Datum und Dauer des Besuches
Browsertyp und Browser-Einstellungen
Betriebssystem

 

Wir löschen diese Daten standardmäßig nach sieben Tagen.

b) Kontaktaufnahme, Registrierung, Kundenkonto, Kontaktformular

Bei jeder Kontaktaufnahme zu uns (beispielsweise durch Kontaktformular, E-Mail, Telefon) werden Ihre Daten zur Bearbeitung der Kontaktanfrage/Ihres Anliegens und der Erledigung selbiger gem. Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO verarbeitet. Die Daten werden gelöscht, wenn sie nicht mehr notwendig sind. Sie können sich bei uns registrieren und Waren und/oder Dienstleistungen bestellen. Im Rahmen der Registrierung werden Ihnen die erforderlichen Pflichtangaben durch ein vorangestelltes *-Symbol angezeigt. Im Rahmen der Registrierung erhobene Daten werden für die Zwecke der Nutzung unseres Angebotes gespeichert und verarbeitet. Sie können von uns über für die Nutzung erhebliche Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände über die von Ihnen eigegeben Kontaktmöglichkeiten von uns informiert werden. Sie können ihr Kundenkonto jederzeit kündigen. Wenn Sie Ihr Kundenkonto gekündigt haben, werden dessen Daten gelöscht, es sei denn, die Aufbewahrung wäre aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen gemäß Art. 6 Abs. 1 c) DSGVO notwendig. Es ist Ihre Sache, Ihre Daten vor der Kündigung zu sichern. Wir sind berechtigt, sämtliche während der Vertragsdauer über Sie gespeicherten Daten unwiederbringlich zu löschen. Im Fall einer rechtlichen Verpflichtung werden die Daten archiviert, für andere Zwecke gesperrt und nach Wegfall der rechtlichen Verpflichtung gelöscht.
Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Wenn Sie diese Möglichkeit wahrnehmen, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Diese Daten sind:

– Name
– E-Mail Adresse
– Betreff
– Nachricht
– Sicherheitscode
7. Datenweitergabe an Dritte

 

Wir verarbeiten Ihre Daten zwecks Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen und Serviceleistungen gem. Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. Wir beauftragen andere Unternehmer regelmäßig mit der Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen und Aufgaben für uns. Solche Gehilfen sind zum Beispiel Versandunternehmen für die Auslieferung von Paketen, Sendung von Briefen oder E-Mails, Pflege unserer technischen Systeme und Datenbanken, Werbemaßnahmen (einschließlich der Zur-Verfügung-Stellung von Suchergebnissen und Links), Bonitätsauskunfteien, Zahlungsdienstleister und Kreditinstitute (Kreditkarte, Lastschriftverfahren und Rechnungskauf, Nachnahme) sowie Kundenservice. Unsere externen Gehilfen haben Zugang zu persönlichen Informationen, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Die von uns beauftragten Gehilfen dürfen Ihre Daten nicht zu anderen Zwecken als diesen verwenden. Außerdem sind unsere Gehilfen verpflichtet, die Informationen nur gemäß dieser Datenschutzerklärung und/oder den einschlägigen Datenschutzgesetzen zu nutzen. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, außer die Weitergabe ist zur Verfolgung unserer Ansprüche erforderlich oder es besteht hierzu eine gesetzliche Verpflichtung. Wir verarbeiten Ihre Daten für Zwecke der Administration unseres Unternehmens, der Finanzbuchhaltung und Befolgung der gesetzlichen Pflichten, wie z.B. der Archivierung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 c,f). DSGVO.
Die Löschung Ihrer Daten erfolgt nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und vergleichbarer Pflichten und/oder wenn sie zur Verfolgung unserer Ansprüche gegen Sie nicht mehr notwendig ist. Die Notwendigkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre überprüft; im Fall der nur gesetzlichen Archivierungspflichten erfolgt die Löschung nach deren Ablauf.
Um unseren Betrieb wirtschaftlich führen zu können, Marktentwicklungen, Kunden- und Nutzerwünsche erkennen zu können, analysieren wir Ihre Daten zu Geschäftsvorgängen, Verträgen, Anfragen, etc. Wir verarbeiten dabei Ihre Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

 

8. Hosting

a) Hosting-Anbieter
Wir nutzen für den Betrieb von Softwareapplikations- oder Internetdiensten externe Dienstleister, die ihren Sitz in Deutschland haben und ihre Server in Deutschland betreiben (Hosting). Hierbei verarbeiten wir, bzw. diese Dienstleister Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an der technischen und wettbewerbsfähigen Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO iVm. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag). Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken nicht mehr erforderlich sind, werden nach endgültiger Erledigung des betreffenden Zwecks gelöscht. Die Löschung der Daten erfolgt nach auch Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und vergleichbarer Pflichten, die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre überprüft. Im Fall der gesetzlicher Archivierungspflichten erfolgt die Löschung nach deren Ablauf.

 

b) Cookies
Auf unseren Internetseiten setzen wir Cookies ein. Cookies sind Textdateien, die es uns ermöglichen, Ihren Besuch unserer Internetseiten angenehm zu gestalten. Dazu gehören z.B. Voreinstellungen für die Darstellung unserer Website oder Warenkorbfunktionen, sowie die Möglichkeit des Single-Sign-Ons, so dass sie sich auf unserer Website nur einmal anmelden müssen. Cookies enthalten eine eindeutige Buchstaben/Ziffern-Kombination, die den von Ihnen genutzten Browser identifiziert. Cookies werden auf Ihrem Computer vorübergehend gespeichert und nur an Server unserer Dienstleister übermittelt, wenn Sie unsere Internetseiten besuchen. Wir verwenden überwiegend „Sitzungscookies“, die nicht auf Ihrer Festplatte gespeichert und beim Schließen des Browsers oder nach längerer Inaktivität gelöscht werden. Einige Cookies werden auch für einen längeren Zeitraum auf der Festplatte gespeichert.

Sie können die auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies einsehen und löschen und den Umgang mit Cookies allgemein über die Einstellungen Ihres Internet-Browsers kontrollieren. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie beim Hersteller oder in der Hilfefunktion Ihres Internet-Browsers. Bitte beachten Sie, dass die Funktionalitäten unserer Internetseiten eingeschränkt oder nicht verfügbar sein können, wenn Sie Cookies nicht zulassen.

 

9. Google Analytics

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes gemäß Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Nutzung unseres Onlineangebotes durch Sie werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active). Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch Sie auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

Wir benutzen Google AdWords, einen Analysedienst der Google Inc. („Google“), um Werbung für unsere Waren und Dienstleistungen zu machen. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt („Conversion Cookie“), wenn Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Dieses Cookies verliert nach 30 Tagen seine Gültigkeit und dient nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Seiten von uns und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass jemand auf die Anzeige geklickt hat und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Wir erhalten keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden.

 

10. Facebook-Pixel

Innerhalb unseres Onlineangebotes wird aufgrund unserer berechtigten Interessen an Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes und zu diesen Zwecken das sog. „Facebook-Pixel“ des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird („Facebook“), eingesetzt. Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).Die Verarbeitung der Daten durch Facebook erfolgt im Rahmen von Facebooks Datenverwendungsrichtlinie. Dementsprechend generelle Hinweise zur Darstellung von Facebook-Ads, in der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php. Spezielle Informationen und Details zum Facebook-Pixel und seiner Funktionsweise erhalten Sie im Hilfebereich von Facebook: https://www.facebook.com/business/help/651294705016616. Sie können der Erfassung durch den Facebook-Pixel und Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads widersprechen. Um einzustellen, welche Arten von Werbeanzeigen Ihnen innerhalb von Facebook angezeigt werden, können Sie die von Facebook eingerichtete Seite aufrufen und dort die Hinweise zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung befolgen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads.

 

11. Google Fonts

Wir verwenden die Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/,Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

 

12. Google Maps

Wir betten die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

1

3. Instagram

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Inhalte des Dienstes Instagram, angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA, eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Instagram sind, kann Instagram den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/.

 

14. Youtube

Wir betten die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

 

15. Werbung

Wir nutzen Ihre Daten für den Versand von Ihnen gewünschter Informationen über unser Angebot und sonstige Aktionen an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse, wenn eine Einwilligung vorliegt. Diesen Nachrichten können Sie jederzeit durch eine Nachricht an uns kostenlos widersprechen.
Außerdem können wir Ihnen auch unter den Voraussetzungen von § 7 Abs.3 UWG ohne Ihre Einwilligung an Ihre bei einem Einkauf angegebene E-Mail-Adresse Informationen zu eigenen, ähnlichen Waren oder Dienstleistungen schicken. Sie können dem Empfang dieser Nachrichten jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

 

16. Sonstige Nachrichten

Bestimmte Nachrichten, die für die Vertragsabwicklung notwendig sind, beispielsweise zum Service oder zu einem kostenpflichtigen Paket (z.B. Bestellbestätigung, Vertragsunterlagen, Zahlungsabwicklung) können nicht abbestellt werden. Diese Mitteilungen erhalten Sie an die von Ihnen angegebenen Kontaktinformationen.

 

17. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten, Art. 15 DSGVO.

Sie haben das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen, Art. 16 DSGVO.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden (Art.17 DSGVO) oder gemäß Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern, Art. 20 DSGVO.

Sie haben das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde gemäß Art. 77 DSGVO zu beschweren.

 

Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligungen gemäß Art.7 Abs.3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

 

Widerspruchsrecht:

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gemäß Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen.
Soweit wir zur Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen personenbezogene Daten wie oben erläutert verarbeiten, können Sie dieser Verarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Erfolgt die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings, können Sie dieses Recht jederzeit wie oben beschrieben ausüben. Soweit die Verarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt, steht Ihnen ein Widerspruchsrecht nur bei Vorliegen von Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, zu.
Nach Ausübung Ihres Widerspruchsrechts werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesen Zwecken verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.
Dies gilt nicht, wenn die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings erfolgt. Dann werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesem Zweck verarbeiten.